Netzwerk

Bitte wählen Sie einen Bereich:

Fenster schließen

Tagesseminar

Juni 22, 2018 3:17 pm

absolut | extrem | radikal: was ist problematisch?
Handlungssicherheit statt Handlungsohnmacht!

DAS Tages-Seminar zum Thema in der Steiermark – das Interesse ist sehr groß; nur mehr sechs von zwölf Seminaren buchbar!

Das Tagesseminar wurde für MultiplikatorInnen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder für diese verantwortlich sind (beispielsweise:Gemeinden, Eltern, Justiz, Bildung (vom Kindergarten bis zur Fachschule), Politik, Polizei, Prävention, Soziales, Gesundheit, Sport Verwaltung uw. tätige Erwachsene) entwickelt.

Es werden Handlungsoptionen vermittelt, die einen konstruktiven Umgang mit Suchbewegungen und Provokationen von Kindern, Jugendlichen und Eltern ermöglichen und die das tägliche praktische Arbeiten erleichtern; weg von der Handlungsohnmacht, hin zur Handlungssicherheit!

Ziele (Auszug):

  1. Wissensvermittlung – Islamismus | Salafismus, Links- Rechtsextremismus
  2. Selbst- und Fremdwahrnehmung
  3. Problematische Verhaltensweisen – Formel: AAA
  4. Wann wird aus Protest und Provokation Propaganda
  5. Attraktivität radikalisierender Ansprachen – Formel: WWGGG
  6. Signale der Anerkennung
  7. Problematisch | nicht problematisch
  8. „Checkliste“

12 Seminare sind in der Steiermark zwischen September und Dezember 2018 geplant, sechs davon bereits individuell konkretisiert und ausgebucht.

Wer Interesse hat schreibt mir ein Mail unter info@ebenschweiger.at damit wir gemeinsam individuell ein Seminar für die gewünschte Zielgruppe(n) planen können.

Dieses Tagesseminar wird vom Land Steiermark, FA 11 – Soziales, Arbeit und Integration gefördert; der TeilnehmerInnen-Beitrag beträgt Euro 20.-.

 

Günther Ebenschweiger
+43-676-4 25 4 25 4

 

Gefördert von: